Kontakt | Impressum | Datenschutz | Home

Es lohnt sich nicht wochentags, nachts und Sonntags
Personal in die Zentrale zu setzen?

  • Dann nutzen sie TAXIKOMM nur zu diesen Zeiten mit dem günstigen Volumentarif.
  • Ihr Vorteil: Sie zahlen nur dann für ein Fahrzeug, wenn es auch zur Vermittlung angemeldet ist.
  • Steht das Fahrzeug in der Werkstatt zahlen Sie nichts
  • Kann das Fahrzeug nicht besetzt werden, weil der Fahrer sich kurzfristig krank meldet, zahlen Sie nichts.
  • Es gibt keinen Mindestumsatz und keine Mindestvertragslaufzeit.

Sie wollen die monatlichen Funkgebühren
je Auto deutlich senken?

  • Stellen Sie ihre Vermittlung zum günstigen Flatratepreis komplett auf TAXIKOMM um.
  • Kalkulieren Sie mit festen Größen.
  • Kündigen Sie nicht mehr benötigte Zentralenräume und Telefonanschlüsse
  • Sparen Sie bei Strom, Heizung und Wasser
  • Setzen Sie das Zentralenpersonal frei
  • Beispiel : Eine Zentrale mit 10 Fahrzeugen würde je Fahrzeug und Monat
    nur ab 42,40 € zahlen.

Sie wollen nicht selbst 24 Stunden 7 Tage als Zentralist arbeiten?

  • Dann nutzen Sie TAXIKOMM nur zu den Zeiten, zu denen Sie einmal Freizeit haben möchten.
  • Behalten Sie trotzdem alles im Blick mit dem TAXIKOMM.admin
  • Mit dem TAXIKOMM.admin sehen Sie, wie viele Anrufe wann rein gekommen sind.
  • Mit dem TAXIKOMM.admin sehen Sie, wann ein Fahrer seine Schicht begonnen hat und wann er sich wieder abgemeldet hat
  • Mit dem TAXIKOMM.admin sehen Sie, welcher Anrufer mit welchem Fahrer verbunden worden ist.
  • ...und das von jedem internetfähigen Gerät egal wo auf dieser Welt.

Alles Wichtige auf einen Blick

Kontakt

Kontaktaufnahme zu TAXIKOMM

Unsere Broschüre 2016 ist da!